modern – vielseitig – familiär
 
Unsere Beschäftigten sind uns wichtig. Deswegen bieten wir mehr als 600 Beschäftigten einen ansprechenden und sicheren Arbeitsplatz, vielfältige Aufgaben und ein tolles Miteinander im Team. Gemeinsam sorgen wir dafür, dass sich sowohl unsere Einwohner*innen, als auch Gäste in Bad Salzuflen wohlfühlen. Bad Salzuflen liegt am Teutoburger Wald in der Nähe zu Bielefeld und ist dank der Gradierwerke und des Kurparks bekannt für eine angenehme Luft. Die Stadtverwaltung versteht sich als modernes und zuverlässiges Dienstleistungsunternehmen.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Verstärkung für unser Team
im Fachdienst Hochbau durch eine*n

Bauingenieur*in/Architekten*in/Bauwirtschaftler*in FH (m/w/d)


als Projektbearbeiter*in für Neubau- und Umbauprojekte und Bauunterhaltung für die städtischen Gebäude der Stadt Bad Salzuflen

Ihre zukünftigen Aufgaben:

  • Entwurfsplanung für eigene Projekte bzw. Begleitung von Architekten- und Ingenieurplanungen
  • Erstellung kompletter Bauvorlagen für Bau- und Entwässerungsanträge
  • Erstellung und Auswertung von Leistungsverzeichnissen
  • Zuarbeit bei Ausschreibungen im Vergabeverfahren mit der zentralen Vergabestelle
  • Örtliche Bauleitung und Oberbauleitung mit Qualitätskontrolle der Architektur- und Ingenieurleistungen
  • Prüfen der eingereichten Baurechnungen einschl. der Aufmaße und Nachprüfen vor Ort
  • selbstständige Überwachung der Haushaltsmittel im Aufgabenbereich
  • Bauunterhaltungsmaßnahmen, insbesondere auch Notmaßnahmen und Sofortmaßnahmen zum Schutz vor Einbruch und Vandalismus
  • Wahrnehmung von Ortsterminen mit Handwerkern, Hausmeistern und Nutzern für Absprachen, Einweisungen etc.
  • Führen des kompletten Schriftverkehrs mit Auftragnehmern, Nutzern, Architektur- und Ingenieurbüros
  • Bereitschaftsdienst für den Bereich Hochbau/Gebäudemanagement nach Erfordernis
 

Das bringen Sie mit:

  • abgeschlossenes Studium an einer Hochschule, Fachhochschule, Universität, in der Fachrichtung Bauingenieurwesen, Architektur, Bauwirtschaft oder Baumanagement
  • bauliche Fachkenntnisse im Hochbaubereich, insbesondere Entwurf, Planung, Kalkulation, Ausschreibung, Arbeitsvorbereitung, Bauleitung und Abrechnung
  • Erfahrungen mit öffentlichen Auftraggebern, mehrjährige Berufserfahrung ist von Vorteil
  • Nutzung des privaten PKW für dienstliche Zwecke wird erwartet

Das erwartet Sie:

  • ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis mit durchschnittlich 39 Wochenstunden
  • eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem attraktiven Arbeitsumfeld mit großem Gestaltungspotential
  • attraktive Fortbildungsangebote
  • aktives Gesundheitsmanagement
  • eine tarifgerechte Bezahlung nach Entgeltgruppe 11 TVöD

 
Frauen werden im Sinne des Landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt. Teilzeit ist in Abhängigkeit von dienstlichen Belangen grundsätzlich möglich. Schwerbehinderte Personen sollten sich ebenfalls von dieser Stellenausschreibung angesprochen fühlen.
 
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 28.08.2019.
 
Für weitere Auskünfte stehen Ihnen Herr Ronald Achtsnick, 05222/952-124 und die Personalsachbearbeiterin Sandra Seisenberger, Tel. 05222/952-349 gerne zur Verfügung.
 
Bitte bewerben Sie sich online in wenigen Schritten über den "Jetzt bewerben"– Button in unserem Karriereportal unter karriere.bad-salzuflen.de am Ende dieser Stellenausschreibung. Einfach anklicken – Unterlagen (Lebenslauf, Anschreiben, Arbeitszeugnisse) hochladen und Ihre Bewerbung geht unmittelbar in unserem Personalservice ein. Wir sind gespannt darauf, Sie kennenzulernen!

Stadt Bad Salzuflen
Der Bürgermeister
- Personalservice –
32102 Bad Salzuflen