Hauswart*in (m/w/d)

scheme image

Die Stadt Bad Salzuflen: modern - vielseitig - familiär

Unsere Beschäftigten sind uns wichtig. Deswegen bieten wir mehr als 600 Beschäftigten einen ansprechenden und sicheren Arbeitsplatz, vielfältige Aufgaben und ein tolles Miteinander im Team. Gemeinsam sorgen wir dafür, dass sich sowohl unsere Einwohner*innen, als auch Gäste in Bad Salzuflen wohlfühlen. Bad Salzuflen liegt am Teutoburger Wald in der Nähe zu Bielefeld und ist dank der Gradierwerke und des Kurparks bekannt für eine angenehme Luft. Die Stadtverwaltung versteht sich als modernes und zuverlässiges Dienstleistungsunternehmen.
 
Zur Verstärkung unserer Eigenbetriebsähnlichen Einrichtung Gebäudewirtschaft (EGW) suchen wir für die Unterstützung der Hausmeister im Rathaus und in weiteren Verwaltungsgebäuden zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Hauswart*in (m/w/d)
 

Ihre zukünftigen Aufgabenbereiche

  • Mitwirkung bei den haustechnischen Dienstleistungen in den städtischen Verwaltungsgebäuden
  • Betreuung der Haustechnik bei Abwesenheit der Hausmeister (z. B. Heizung, Klimatechnik, Sanitäranlagen, Medientechnik, Fahrstühle)
  • Aufgaben im Zusammenhang mit Sicherheit und Sauberkeit der Gebäude, Beaufsichtigung der Reinigungsarbeiten, Schließdienst
  • Vor- und Nachbereitung von Sitzungen und Veranstaltungen
  • Mitwirkung bei Umzügen oder Einrichtungsarbeiten
  • Ausführung kleinerer Reparaturen
  • Bei Bedarf Winterdienst an den Gebäuden

    Der Einsatz erfolgt in Form einer Wechselschicht. Die Übertragung weiterer Aufgaben bleibt vorbehalten.

Das bringen Sie mit

  • Handwerkliches Geschick
  • Technisches Verständnis
  • Flexibilität, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Kontaktfreudigkeit, Engagement, Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
  • Grundkenntnisse im Umgang mit dem PC
  • Hohe Flexibilität bei den Arbeitszeiten (insbesondere in den Nachmittags- und Abendstunden)
  • Führerschein der Klasse B und Bereitschaft zum Einsatz des privaten PKW

Das bieten wir Ihnen

  • eine bis zum 31.12.2023 befristete Teilzeitstelle mit einer regelmäßigen Wochenarbeitszeit von 30 Stunden,
  • eine Bezahlung nach Entgeltgruppe 3 TVöD,
  • einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz bestehend aus überwiegend handwerklichen Tätigkeiten,
  • eine gute Betriebsgemeinschaft im Rahmen einer offenen und sozialorientierten Unternehmenskultur,
  • ein attraktives Gesundheitsmanagement.

Die Stadt Bad Salzuflen fördert die Gleichstellung von Frauen im Sinne des Landesgleichstellungsgesetzes NRW. Teilzeit ist in Abhängigkeit von dienstlichen Belangen grundsätzlich möglich. Schwerbehinderte Personen sollten sich ebenfalls von dieser Stellenausschreibung angesprochen fühlen.
 
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung bis 06.02.2022.

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen der Ansprechpartner Gebäudewirtschaft, Dirk Therolf, Tel. 05222 / 952-215, und der zuständige Personalsachbearbeiter, Timo Grewe, Tel. 05222 / 952-197, gerne zur Verfügung.


Bitte bewerben Sie sich online in wenigen Schritten über den "Jetzt bewerben"– Button in unserem Karriereportal unter karriere.bad-salzuflen.de am Ende dieser Stellenausschreibung. Einfach  anklicken – Unterlagen (Lebenslauf, Anschreiben, Arbeitszeugnisse) hochladen und Ihre Bewerbung geht unmittelbar in unserem Stab Personal ein. Wir sind gespannt darauf, Sie kennenzulernen.

Stadt Bad Salzuflen
Der Bürgermeister
– Stab Personal –
32102 Bad Salzuflen