Sachbearbeiter*in (m/w/d) Grundstücksangelegenheiten und Beitragswesen

scheme image

Die Stadt Bad Salzuflen: modern - vielseitig - familiär

Unsere Beschäftigten sind uns wichtig. Deswegen bieten wir mehr als 600 Beschäftigten einen ansprechenden und sicheren Arbeitsplatz, vielfältige Aufgaben und ein tolles Miteinander im Team. Gemeinsam sorgen wir dafür, dass sich sowohl unsere Einwohner*innen, als auch Gäste in Bad Salzuflen wohlfühlen. Bad Salzuflen liegt am Teutoburger Wald in der Nähe zu Bielefeld und ist dank der Gradierwerke und des Kurparks bekannt für eine angenehme Luft. Die Stadtverwaltung versteht sich als modernes und zuverlässiges Dienstleistungsunternehmen.
 
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Fachdienst Tiefbau eine*n
 
                Sachbearbeiter*in (m/w/d) Grundstücksangelegenheiten und Beitragswesen
 
Das Team der Abteilung „Verwaltung, Grunderwerb, Beitrags- und Friedhofswesen“ ist unter anderem zuständig für die Prüfung von Vorkaufsrechten, die Erstellung von Erschließungsverträgen sowie die Bearbeitung und Erhebung von Straßenausbau- und Erschließungsbeiträgen.
 

Ihre zukünftigen Aufgabenbereiche

•  Grunderwerb (Gemeinbedarfsflächen) und Grundstücksverkäufe
•  Ausfertigung und Abschluss von Gestattungsverträgen und öffentlich-rechtlicher    Vereinbarungen
•   Veranlagung von Grundstücks- und Hausanschlusskosten nach KAG NRW
•   Durchführung von Anhörungs- und Widerspruchsverfahren, Stundungen, Mitwirkung
bei Klageverfahren
•  Prüfung und Ausübung von Vorkaufsrechten
•  Erstellung von Grunderwerbskostenabrechnungen
•  Führung eines Bestandsverzeichnisses über Rechte an fremden Grundstücken und
dessen buchhalterischer Abgleich mit FD 20
•  Bearbeiten von Vorgängen im Bereich von Grunddienstbarkeiten
•  Mitwirkung bei der Anpassung von Beitragssatzungen an geänderte gesetzliche Vorschriften oder Rechtsprechung

Änderungen beim Aufgabenzuschnitt bleiben vorbehalten.

Das bringen Sie mit

  • die Befähigung für die Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsamt (Abschluss als Bachelor of Laws bzw. ehem. Diplomverwaltungswirt*in) oder einen Abschluss des Verwaltungslehrgangs II (Angestelltenlehrgang II)
  • Organisationsgeschick und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Konfliktfähigkeit, Entscheidungsfreude und Durchsetzungs- bzw. Überzeugungsfähigkeit
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Ausgeprägtes Verhandlungsgeschick
  • Gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen
  • Freude an selbständigem Arbeiten, Engagement und Teamgeist
  • technisches Verständnis
  • gute Kenntnisse in Standard-Office-Anwendungen von Microsoft
  • Bereitschaft, sich kurzfristig in unbekannte oder geänderte Sachverhalte einzuarbeiten

Das bieten wir Ihnen

  • ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis in Vollzeit bei einem flexiblen Arbeitszeitmodell
  • eine tarifgerechte Bezahlung je nach persönlicher Voraussetzung nach Entgeltgruppe 9b
  • TVöD bzw. A 10 LBesG NRW
  • ein interessanter, anspruchs- und verantwortungsvoller Aufgabenbereich in einem kollegialen Team
  • ein attraktives Gesundheitsmanagement mit vielfältigen Angeboten
  • Möglichkeit des mobilen Arbeitens

Die Stadt Bad Salzuflen fördert die Gleichstellung von Frauen im Sinne des Landesgleichstellungsgesetzes NRW. Teilzeit ist in Abhängigkeit von dienstlichen Belangen grundsätzlich möglich. Schwerbehinderte Personen sollten sich ebenfalls von dieser Stellenausschreibung angesprochen fühlen.
 
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 20.05.2022.
 
Auskünfte zum ausgeschriebenen Aufgabenbereich erteilt Ihnen gerne der Fachdienstleiter Sadik Cakmak (Tel. 05222 952-264). Für Fragen zum Ausschreibungsverfahren wenden Sie sich bitte an Herrn Ralf Thater (Tel. 05222 952-347).
 
Bitte bewerben Sie sich online in wenigen Schritten über den „Jetzt bewerben“-Button in unserem Karriereportal unter karriere.bad-salzuflen.de am Ende dieser Stellenausschreibung. Einfach anklicken – Unterlagen (Lebenslauf, Anschreiben, Arbeitszeugnisse) hochladen und Ihre Bewerbung geht unmittelbar in unserem Stab Personal ein. Wir sind gespannt darauf, Sie kennenzulernen!
 
Stadt Bad Salzuflen
Der Bürgermeister
-Stab Personal-
32102 Bad Salzuflen